Mittwoch, 18. November 2015

das letzte mittel eines staates, seine grenzen verfassungsgemäß zu schützen......

.......irgendwo in österreich, unweit eines einwandererlagers, werden
diese stacheldrahtsperren errichtet. einschlägige gesetzliche
bestimmungen erlauben nicht, details bekanntzugeben, obwohl diese
sperranlagen von öffentlichem grund aus ohne weiteres einsehbar sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen